Alle Artikel in: KV Bonn

KV Bonn

Documentary Night: Democracy under Pressure

In der Documentary Night befassten wir uns mit dem sensiblen geopolitischen Machtgefüge, den revolutionären Potenzialen der rot-weißen Bewegung und diskutierten mögliche Wege des europäischen Einflusses. In der Documentary Night: Democracy under Pressure haben sich die Kreisverbände Bonn, Düsseldorf/Duisburg und Wuppertal gertoffen, sich gemeinsam eine Dokumentation über die politische Lage in Belarus angeschaut und im Anschluss digital darüber debattiert. Besonders hat uns dabei gefreut, dass wir auch Personen erreicht haben, die nicht in unseren Kreisverbänden Mitglieder sind und wir einen guten inhaltlichen Austausch hatten. Inhaltliche Zusammenfassung und Hintergründe: Seit mittlerweile 30 Jahren wird Belarus vom “letzten Diktator Europas” Alexander Lukaschenko regiert. Seit der wahlmanipulierten Präsidentschaftswahl 2020, der Eruption der Massenproteste und ihrer gewaltsamen Niederschlagung mit der Anwendung brutaler Polizeigewalt, Inhaftierungen und Folter wird der belarussische Diktator von der EU nicht weiter als legitimes Staatsoberhaupt anerkannt. Inzwischen hat sich die Revolution größtenteils von den Straßen Minsks in das litauische Exil, die Hauptstadt Vilnius, verlagert. Nachdem die meisten männlichen Vertreter der Bewegung inhaftiert wurden, trägt die Revolution ein weibliches Gesicht. In der sogenannten Vilnius-Gruppe kämpfen die berühmte Revolutionskämpferin …

JEF LOVES GRASSROOTS

Wie funktioniert eigentlich europäische Landespolitik in NRW? Nachdem wir im Juni 2020 ein Bekenntnis zu Europa und zur EU in die Landesverfassung NRWs eingebracht haben rufen jetzt auf zur NRW-weiten Stammtischreihe. Wir wollen gemeinsam im Anschluss an die Kampagne “Europa nicht nur im Herzen,
sondern auch in der Verfassung” das Europabekenntis mit Leben füllen!

Stammtische im Sommer 2020

Wir hatten diesen Sommer wieder einige Stammtische, die jede zweite Woche mittwochs stattfinden. Wir hatten spannende Diskussionen über Themen wie den Katastrophenschutz der EU, den Brexit, den Green Deal und vielen weiteren Fragen.

JEFer sitzen auf einer Picknickdecke im Hofgarten

JEF Bonn treffen sich zum Sommerstammtisch im Hofgarten

Das fantastische Sommerwetter im Juli haben die Mitglieder von JEF Bonn genutzt, um sich zum Plaudern auf der Bonner Hofgartenwiese zu treffen. Bei herrlichem Sonnenschein haben die JEF Bonn ihren regelmäßigen Stammtisch ins Freie verlagert. Der übliche Treffpunkt, also die Bonner Rheinlust, wurde kurzerhand gegen die Hofgartenwiese am Bonner Schloss ausgetauscht. Mit kühlen Getränken und heißen Diskussionen genossen die Mitglieder den lauen Sommerabend in entspannter Atmosphäre. Wenn du beim nächsten Event dabei sein möchtest, dann schau’ doch einfach mal unverbindlich vorbei!

Brexit Café mit der britischen Initiative “My Life My Say”

Der Brexit kommt – aber kann ich danach noch Erasmus in Edinburgh machen? Ein Praktikum in Belfast? Einen Kurzurlaub in London ohne Visum? Beim #BrexitCafeBonn diskutierten junge Menschen mit der britischen Initiative „My Life My Say“, wie das künftige Verhältnis von EU und UK aussieht. Mit dabei: der Europaabgeordnete Tiemo Wölken.