Monate: März 2017

Themenstammtisch “Bosnien & Herzegowina”

Bei unserem Themenstammtisch ging es um dieses Mal um Bosnien & Herzegowina. Gestern hatten wir wieder unseren monatlichen Stammtisch und Lena hat über die historische und aktuelle Situation in Bosnien und Herzegowina berichtet. Wir haben uns nicht nur über den interessanten Vortrag gefreut, sondern auch über die vielen neuen Gesichter, die zu unserem Stammtisch gekommen sind. Der nächste Stammtisch findet am 27.04.2017 um 19.30 Uhr im Magnus (Zülpicher Str.) statt. Wir freuen uns auf Euch! Eure JEF Köln

Reise zu unserem nördlichen Nachbarn

„Velkommen og god aften“, so begrüßte uns Lea zu ihrem „Länderabend Dänemark“ am 21.03.2017 im UFO der Ruhr Universität. Dabei nahm sie uns mit auf eine Reise und stellte uns die berühmteste Einwohnerin und den ältesten Stein Dänemarks vor, erklärte uns, warum die Dänen bei einem „roten Tuch“ an etwas ganz anderes denken als wir, und was denn eigentlich das Vigesimalsystem ist. Küste bis nach New York Obwohl es nur ca. 5 Millionen Dänen gibt, können sie sich nicht über zu wenig Strand und Küsten beklagen: rein rechnerisch reichen die gut 7.300 km Küste von Deutschland bis nach New York City. Und auch sonst ist das Meer in Dänemark immer präsent und man ist nie mehr als 70 km vom Wasser entfernt. Kein Wunder also, dass die berühmteste Einwohnerin Dänemarks die Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen ist. Die Hauptstadt spielt sowieso eine besondere Rolle in Dänemark. Mit, großzügig gerechneten, 1,25 Millionen Einwohnern, ist sie kulturelles, wirtschaftliches und politisches Zentrum unseres nördlichen Nachbarn. Darauf machte auch Lea aufmerksam: „Wer Kopenhagen kennt, kennt nicht automatisch auch Dänemark.“Denn neben …

JEF Bonn bei Diskussion zur Türkei am Weltfrauentag

Zum Weltfrauentag besuchte die JEF Bonn am 8. März 2017 eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit TERRE DES FEMMES und Deutsche Welle. Die Veranstaltung stand unter der Überschrift „Frauenrechtsverletzungen und die Situation von Mädchen und Frauen in der Türkei – Diskussion aktueller Entwicklungen“.

Mit voller Kraft voraus

Am 5. März 2017 fand im Europazentrum in Dortmund die Landesmitgliederversammlung der JEF NRW statt. Dabei wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt und die Satzung aktualisiert. Ein Bericht. Eingeleitet von einem Piano-Solo der “Ode an die Freude” fand am vergangenen Sonntag die Landesmitgliederversammlung zum wiederholten Male in Dortmund statt. Auch die Räume des Europazentrums hatten sich in der Vergangenheit bewährt, weshalb wir diese gerne erneut in Anspruch nahmen. Nach der üblichen Begrüßung und der Bestimmung des Tagungspräsidiums (Pia Schulte, Markus und Christine Thürmann) wurde der Bericht über die Aktivität des Landesvorstands vorgestellt. Ergänzt wurde dieser um die Uraufführung eines neuen Videos mit einem Rückblick über das Jahr 2016 aus Sicht der JEF NRW. Parallel zur Präsentation wurde das Video online freigeschaltet. In seinem Kassenbericht konnte Landesschatzmeister Jan Nübel erfreulicherweise – wie aber zu erwarten war – über ein Plus auf den Konten berichten. Der scheidende Vorstand wurde einstimmig entlastet. Personalwahlen Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde Markus Thürmann einstimmig zum Landesvorsitzenden wiedergewählt. Als Stellvertreter*innen stehen ihm ein weiteres Jahr Hannah Cornelsen, Ludger Wortmann und Nora …