Alle Artikel mit dem Schlagwort: Startseite

Der Regenbogen ist kein PR-Instrument!

Momentan zeigt sich bei einem Blick in den Instagram Feed: Es ist Pride Month und viele Unternehmen, Organisationen und Vereine präsentieren sich mit Regenbogenflagge im Profilbild. Wir auch. Aufmerksamkeit und Anerkennung ist wichtig, jedoch stellt sich die Frage, ob bei einigen dieser „Allies“ tatsächlich uneingeschränkte Unterstützung vorhanden ist. BMW beispielsweise schmückt sein Profilbild der deutschen Instagram Seite mit den Regenbogenfarben, das Saudi-Arabische Profilbild wird nicht verändert. Es wirkt wie ein kalkulierte Symbol, zweckentfremdet für Werbung.

Vor der EM-Partie Deutschland gegen Ungarn: LGBTIQ-Rechte für ganz Europa sichtbar machen!

Für uns ist klar: In diesen Tagen und Wochen ist die Fußball-Europameisterschaft eine Plattform, die Hunderte von Millionen Menschen in Europa – und darüber hinaus – zusammenbringt. Es ist naiv zu glauben, dass man Fußball und Politik trennen könne. Das Stadion ist ein öffentlicher Raum und was in der Gesellschaft geschieht, das findet auch in der Kurve statt. Gemeinsame Stellungnahme der JEF NRW, JEF Niedersachsen und JEF Bremen.

Gemeinsam gegen die letzte Diktatur Europas!

In Belarus kämpft eine mutige und geschlossene Opposition gegen den letzten Diktator Europas. Diese reagiert mit beispiellosen und kriminellen Verhaftungen – jüngst von dem Journalisten Roman Protasewitsch und seiner Freundin. Die EU stellt sich dem geschlossen entgegen, doch wir können noch mehr tun!

Mütter Europas

Auch in der Geschichte der Europäischen Union sind Frauen oft weniger sichtbar als Männer. Die “Väter Europas” bekannter als unsere Mütter. Deshalb möchten wir an diesem Muttertag explizit den Müttern Europas Aufmerksamkeit schenken und stellen euch hier einige wenige Biografien vor.

Pressemitteilung: Aktion Demokratie in Belarus

Die Jungen Europäische Föderalisten (JEF) Münster haben am Donnerstag, den 25.03.2021, eine Mahnwache vor dem Rathaus in Münster abgehalten, um sich mit der belarussischen Demokratiebewegung zu solidarisieren. In den Abendstunden ließen sie das Münsteraner Rathaus mit Unterstützung von Oberbürgermeister Markus Lewe und dem Büro Internationales der Stadt Münster in den Farben der demokratischen Opposition weiß-rot-weiß aufleuchten.

JEF LOVES GRASSROOTS

Wie funktioniert eigentlich europäische Landespolitik in NRW? Nachdem wir im Juni 2020 ein Bekenntnis zu Europa und zur EU in die Landesverfassung NRWs eingebracht haben rufen jetzt auf zur NRW-weiten Stammtischreihe. Wir wollen gemeinsam im Anschluss an die Kampagne “Europa nicht nur im Herzen,
sondern auch in der Verfassung” das Europabekenntis mit Leben füllen!

United in diversity – Stammtisch

Am Dienstag den 12.01.2021 fand unser erster Stammtisch im neuen Jahr statt. Unser ehemaliges Vorstandsmitglied Jette hatte einen interessanten und kurzweiligen Vortrag zur sprachlichen und kulturellen Vielfalt in Europa vorbereitet. Nach einem lockeren Einstieg mit einem Quiz, in welchem wir die volle Bandbreite des Sprachenspektrums in Europa inklusive Niedersorbisch und Kornisch kennenlernten, ging es mit einem Input zur Abstammung der Sprachen in Europa weiter. Hierbei konnten wir unsere eigenen Sprachkenntnisse abermals testen, indem wir verschiedene Sprachen erraten sollten. Anschließend haben wir uns genauer mit den europäischen Kulturhauptstädten befasst, bevor Jette die Situation von ethnischen Minderheiten in Estland und Spanien erläutert hat, worüber wir abschließend diskutierten.